Infos für Schüler

Explore. Dream. Discover.

Dieser Spruch von Mark Twain ist gewissermaßen unser Motto. Es zeigt, wie vielfältig Du Dein Jahr in den USA gestalten und erleben kannst. Wir greifen Dir dabei unter die Arme und ermöglichen Dir eine unvergessliche Zeit.

Ein komplettes (oder auch halbes) Schuljahr an einer amerikanischen High School und in einer amerikanischen Gastfamilie war immer schon der große Traum von vielen deutschen Jugendlichen. Es gibt zig Möglichkeiten, ihn Wirklichkeit werden zu lassen, aber es gibt nur wenige, die Dir ein so maßgeschneidertes Programm bieten wie CYE. Wenn Du es richtig angehst, lässt sich so ein Jahr im Ausland sehr persönlich gestalten, zugeschnitten auf Deine individuellen Interessen, Hobbies, und Träume. Dream big!
  
Wir lernen Dich und ihr lernt euch untereinander schon neun Monate vor dem Abflug kennen. Im August 2021 steigt Ihr als echte Freunde in den Flieger. Als dieser starke Freundeskreis verbringt Ihr dann ein wirklich intensives Jahr in einer amerikanischen Gastfamilie und besucht eine unserer ausgewählten Partnerschulen. Ihr werdet nach eurer Rückkehr garantiert keine Lücken, sondern -ganz im Gegenteil- einen schulischen Vorsprung haben. Der amerikanische Schulabschluss, den ihr alle erwerbt, eröffnet euch ganz ungeahnte Möglichkeiten hier in Deutschland, aber auch weltweit, inklusive dem Hochschulstudium direkt nach der Rückkehr.

Dabei darf der Spaßfaktor natürlich nicht zu kurz kommen: auf nach New York und an die West Coast. Explore the United States! Die ganzen Events rund um die Graduation, wie z.B. die Prom, sind Highlights eines Jahres in den USA. Ihr werdet jede Menge neue Menschen kennenlernen und Freundschaften schließen, die vielleicht ein Leben lang halten. Dass sich ganz nebenbei und fast automatisch eure Englischkenntnisse verbessern werden, brauchen wir nicht weiter zu erklären. Let's talk about it!

Umfassende Vorbereitung

18 Schülertreffen in Münster gefolgt von einem zweiwöchigen Seminar in Österreich mit Dozenten aus den USA.
Gezielte Vorbereitung auf High School Abschluss und Lernen für's Leben.

High School Experience

Besuch der Abschlussklasse einer privaten High School in den USA.
Erwerb des offiziellen High School Diploms (Sekundarschulabschluss).
Knüpfen von lebenslagen Freundschaften in Schule und Gastfamilie.
Erwerb des amerikanischen Führerscheins.

Reisen

Sonne und mehr an den Stränden Mexikos
Wolkenkratzer und Broadway in New York
Das Highlight --- die West Coast Tour:
Grand Canyon, Las Vegas, San Francisco, Los Angeles, Hollywood, u.v.m. 

Mehr Infos

Vorbereitung ist Wegbereitung. Wir haben Deine langfristigen Ziele im Blick. Als erstes wollen wir, dass Du einen guten Schulabschluss in den USA machst. Warum ist das so wichtig? Ganz einfach, damit Du nach Deiner Rückkehr wieder problemlos und im Idealfall mit einem gewissen Vorsprung in Deiner Schule in Deutschland wieder einsteigen kannst. Aber das sind nur die vordergründigen Ziele unseres Vorbereitungsprogramms. Wenn Du über den Tellerrand hinaus schaust, wirst Du merken, dass der Vorbereitungskurs eine Art Schule für's Leben ist. Das was Schule nicht leisten kann oder will, decken wir hier ab. Kein Tofu, sondern Fleisch. 

Wesentlicher Bestandteil ist der in vier Abschnitte geteilte Vorbereitungskurs, der neben den Themen aktuelles Tagesgeschehen, Politik, Geschichte, Volkswirtschaft und ganz viel Allgemeinbildung auch einen Mathe-Überbrückungskurs, einen Spanischkurs, einen Rhetorikkurs und ein zweiwöchiges Seminar beinhaltet, zu dem die Professoren aus den USA eingeflogen werden. Wir setzen bei der Vorbereitung auf eine aufklärende, desillusionierende Betrachtung der amerikanischen Lebensweise und Kultur, auf eine intensive Erarbeitung der amerikanischen Geschichte und aktueller politischer Themen, auf ein realitätsnahes Erlernen und Erfahren amerikanischer schulunterrichtlicher Methodik.

Im Mittelpunkt des Programms steht -wie könnte es anders sein- der halb- oder ganzjährige Aufenthalt in den USA. Anders als alle anderen uns bekannten Anbieter solcher Aufenthalte bemühen wir uns im ersten Schritt um die Auswahl der auf die bisherigen akademischen Leistungen, aber auch die sonstigen Fähigkeiten, Interessen und Wünsche des Schülers passend abgestimmten High School. Weil unsere Schüler einen großen Teil ihrer in den USA bewusst erlebten Zeit entweder in der Schule, oder mit schulischen Aktivitäten, Hausaufgaben oder mit eigenständigem Lernen verbringen, stellen wir die Auswahl der Schule der Auswahl der Familie voran. Je besser wir Dich, Deinen bisherigen Lebensweg, Deine Familie und Freunde kennenlernen, desto größer ist die Chance, eine Schule und im zweiten Schritt eine Familie zu finden, die Deiner Lebensart und Deinen Interessen zu möglichst weiten Teilen entspricht. Das gelingt häufig und zu großen Teilen, aber eben nicht immer und nie vollständig, weshalb wir während Deines High School Jahres persönlich und vor Ort für Dich da sind, nicht nur, aber halt eben auch bei Problemen.

Hohe Priorität hat während des Auslandsaufenthaltes Dein Schulbesuch. Die im CYE Programm weitgehend festgelegte Auswahl der Fächer soll Deinen Wiedereinstieg in die deutsche Schule nach der Rückkehr erleichtern, die Fortsetzung der für Dich individuell wichtigen Fremdsprachen und sonstigen Fächer, sowie die Belegung neuer, schwerpunktartiger Fächer ermöglichen. In Zusammenarbeit mit den High Schools sind wir bemüht, den Stundenplan auf Dein Leistungsniveau und auf Deine Interessen abzustimmen. Wir stellen hohe, aber durchaus erfüllbare Erwartungen an Dich und Deine schulischen Leistungen, ganz nach dem Motto "Work hard, play hard!". Wir ziehen das zusammen durch. Du leisten Deinen Teil und wir ermöglichen Dir unvergessliche Erlebnisse. Wer einen einjährigen Urlaub buchen möchte, sollte sich bei anderen Anbietern umsehen.

Das Land ist einfach riesig. Deutschland würde über 27 mal in die USA reinpassen. Natürlich kann man in einem Jahr nicht alle Winkel der USA erkunden, aber wir zeigen Dir im Laufe des Jahres einige der coolsten Ecken der USA. Und sogar außerhalb der USA.

Im Oktober hast Du die ersten zwei Monate der High School schon hinter Dir. Zeit für eine kleine Auszeit und zum Erfahrungsaustausch mit den vom Vorbereitungsprogramm her bekannten Schülern. Und weil die Karibik nicht so weit weg ist, fliegen wir für sechs Tage nach Cancun in Mexiko. Neben viel Zeit am Strand und in der riesigen Poollandschaft gibt es Möglichkeiten zum Flaschentauchen im warmen, türkisblauen Golf von Mexiko. Ein Tagesausflug nach Tulum und Coba zu den Ruinen der Maya steht ebenfalls auf dem Programm.

Nach zwei weiteren Monaten High School geht es dann Anfang Dezember für fünf Tage in die Weltmetropole New York, die dann schon sehr weihnachtlich geschmückt sein wird. Klar, dass wir die wichtigsten Attraktionen auch ansteuern werden, aber wir werden auch abseits der Touri-Ziele die Stadt hautnah erleben und erfahren. 

Einer der Höhepunkte im Laufe Deines High School Jahres ist die zweiwöchige West Coast Tour, zu der wir Mitte März aufbrechen. Neben dem üblichen Erholungswert bietet Dir diese Reise die Möglichkeit, Landschaften und Städte, Menschen und Lebensräume, Geschichte und Kultur aus der Nähe kennenzulernen. Bei der West Coast Tour kann es Dir passieren, dass Du morgens im Yosemite Nationalpark skifährst und abends am Pazifikstrand den Sonnenuntergang genießen kannst. Eine Kombination von Erholung, Erlebnis und Erkundung, die begeistert!

Komm unverbindlich zum Vorbereitungstreffen!

Nutze das Kontaktformular um dich für das nächste Treffen kostenlos anzumelden.

Unser Büro

Am Borggarten 1a
48167 Münster-Wolbeck
info@cyegermany.com
Telefon: +49 2506 832600

© Copyright 2021 CYE Germany - All Rights Reserved

Über CYE

Impressum